Haustiere,  SIR DACKY

HUND MUSS AUCH PERFEKT SCHLAFEN

Mein Hund Dacky ist ja nun ein Senior aber was wir immer noch gerne machen, ihn Verwöhnen und auch mal neue Sachen kaufen. So bin ich natürlich immer wieder am Schauen, nach neuen Produkten für den Hund und vor allem, denke ich auch schon an seine Knochen. Das heißt man muss hier schauen, dass er weich und gut schlafen kann aber natürlich muss man auch an den Herbst und Winter denken. Gerade die Knochen muss man hier schützen, genauso wie den Hund wenn das kalt und nass ist. Ältere Hunde haben genauso wie bei uns Menschen  haben Probleme, wenn es nass und kalt ist. Hier kann man dann vorsorgen, mit einem Hundemantel wenn der Hund drunter leidet.

Gut Schlafen auch für den Hund

Ich bin natürlich auch schon am Schauen, das ich ein neues Hundebett finde. Es gibt so viele verschiedene Hundebetten, so dass man hier wirklich schauen muss, welches einen gefällt und natürlich für den Hund geeignet ist. Ich schaue drauf, dass er so nicht zu dicht auf dem Boden liegt, gerade in den kalten Tagen muss  auch etwas wärme von unten kommen. Aber was natürlich auch wichtig ist, das die Wärme gegeben ist. Ein Hundebett muss aber auch genug Abweisung von Gerüchten bieten, so das man hier nicht immer das Bett waschen muss und das auch keine Gefahr von Schimmel und anderen Problemen gegeben ist, gerade auch wenn der Hund von draußen mal etwas nass ist. 

Ich habe mich umgeschaut und eines gefunden, was wirklich gut zu Dacky passen könnte und auch alles gibt, was ich mir vorstellen würde.  Eine Komfortmatratze die pflegeleicht und Schmutzabweisend ist. Und was noch ein Pluspunkt ist, das es wohltuend ist wenn der Hund Probleme mit schmerzenden Muskeln und Gelenken hat. So wird der Hund damit entlastet, dass er so gut es geht ohne Druck auf Muskeln und Gelenke schlafen kann.  Ich finde das perfekt für den Hund. Es gibt das Bett in 3 Größen und ich würde hier die in Größe 2 nehmen. Auch wenn er nur ein Langhaardackel ist, doch ich finde etwas mehr Platz muss sein.

Trocken durch den Regen mit einem Hundemantel

Ich muss mir also auch Gedanken machen,  dass ich einen Hundemantel bei Regen für ihn finde. Auch wenn ich finde, das sieht nicht immer gut aus muss ich doch dafür sorgen, dass er auch bei Regen und Kälte gut Versorgt ist und draußen laufen kann.  Er ist ja ein Hund, der Schnee liebt und dann immer gerne drin läuft und Spielt. Und genau das kann die Muskeln und Gelenke dann schaden. Aber so ein Mantel muss ja nicht dick sein, sondern wirklich nur die Feuchtigkeit abhalten.

Damit man den richtigen findet und die Größe, findet man auf der Seite auch noch Tipps wie man genau Abmessen tut. Das kann einen helfen die richtige Größe zu finden und so nicht auf gut Glück einen zu kaufen. Sollte man aber doch Fragen haben, kann man sich an den Kundendienst wenden. Ich werde dort auf jeden Fall mal weiter schauen, dann meinen Hund Dacky messen, damit ich das richtige finde und er sich dann damit wohl fühlt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung