MoliCare Skin Hautschutzcreme

[Werbung] Durch die Wochen im Krankenhaus und das lange Liegen hat meine Haut etwas drunter gelitten. Sie ist nicht nur extrem trocken geworden  An einigen stellen leicht gerötet und leider auch durch das waschen und verschiedenen Anwendungen gereizt. Auch durch diese Klebestreifen vom EKG auf der intensiven Station. Da brauchte ich spezielle Creme, die auf der einen Seite das Brennen und unangenehme Gefühl lindern und auf der anderen Seite die Haut pflegt und wiederherstellt.

Gekauft habe ich mir dann MoliCare Skin Hautschutzcreme. Eine spezielle Creme, die auch im Krankenhaus und bei Leuten genutzt wird, die lange liegen und eine spezielle Pflege brauchen. Und meine Haut brauchte diese auf jeden Fall.

MoliCare Skin Hautschutzcreme

Die spezielle Hautschutzpräperate der Spezial-Pflegeserie MoliCare Skin Schutz und auf die besonderen Bedürfnisse bettlägeriger Menschenabgestimmt. An besonderen Stellen wird die intensiv schützende und wirkungsvolle Hautcreme dünn aufgetragen. Die parfumfreie Creme mit Kreatin, Bisabolol, essenziellen Fettsäuren, Aminosäuren und Mandelöl bilden einen transparenten Schutzfilm auf der Haut, beruhigt und pflegt sie zugleich.

  • Ohne Zinkoxid
  • Dermatologisch getestet
  • W/O/W-Emulsion (Wasser-in-Öl-in-Wasser-Emulsion)
  • 200 ml Tube
  • 7,60 Euro

Meine Erfahrung mit der MoliCare Skin Hautschutzcreme

Die Creme ist eigentlich für bettlägerige Menschen gedacht, da ich aber viel gelegen habe und leider jetzt auch noch viel liege passt das ja. Die Creme kommt in einer Tube wo man die gewünschte Menge leicht entnehmen kann. Die Hautschutzcreme ist cremig und nicht zu fest, lässt sich sehr gut auf der Haut auftrage und verteilen. Sofort merkt man eine Linderung, gerade an stellen die leicht brennen oder durch das Trocknen der Haut jucken. Gerade das Jucken von den trockenen Stellen ist sehr unangenehm.

Der Duft ist leicht pudrig, nicht mit Düften versetzt. Für die empfindliche Haut eine Wohltat. Schon nach ein paar Mal eincremen merkte ich eine Besserung und das Trockene der Haut verschwand. Es kommt durch das Liegen auch immer zum Schwitzen, die Haut wirkt da dann angespannt. Die Hautschutzcreme ist leicht und sorgt nicht noch zusätzlich dafür das die Haut schwitzt.

An den Knien und Ellenbogen schützt die Hautcreme die Haut, da sie dort besonders beansprucht wird. Raue stellen verschwinden rasch und es wird wieder zart und weich dort. Für mich eine Wohltat, gerade weil die Creme auch das Jucken lindert und gereizte Haut beruhigt. Ich werde diese Hautschutzcreme erst einmal weiter nutzen, bis es sich gesundheitlich verbessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.