Allgemein

VERÄNDERUNGEN FÜR HAUS UND HOF

(Werbung)

Schon Wochen bevor die Kieler Woche losgeht, macht die Stadt alles schick. Es werden Sachen ausgebessert, verschönert und für die Größte Party der Welt schön gemacht. Natürlich machen dass auch Hotels den die sind zu der Zeit immer komplett ausgebucht. Vor allen die Hotels in der Stadt, die genau mitten in der Innenstadt liegen sind immer gefragt. Da wird im Frühling gestrichen und alles verändert. Jetzt hat ein Hotel eine neue oberflächenbehandlung gemacht, die Fassade verschönert und verändert das es sich von anderen Häusern abhebt. Und mal ehrlich, ein Hotel das von außen und natürlich von innen auch schön sind, tragen auch dazu bei, das man sich wohl fühlt. Ich finde das neue Hotel direkt in der Innenstadt sehr gut gelungen mit der neuen Fassade, dem etwas anderen Stil. Wenn das so einige andere Besitzer von Häusern machen würden, würde sich das Stadtbild deutlich verbessern.

Gerade die doch in die Jahre gekommenen Häuser kann man so wieder verschönern und vor allem auch den Wert der Häuser steigern. Auf www.pulverlackierwerk.de bekommt man die passenden Informationen und Anregungen was man alles verändern und gestalten kann. Ob jetzt die Fassade die man erneuern muss und möchte, einen neuen Balkon oder einfach nur etwas Farbe in das Spiel bringen. Ich sehe immer wieder mal neue Zäune oder einen neuen Anstrich und freue mich selber, wenn man mit der Familie dran vorbei geht, dass es schick aussieht. So gibt es hier ein altes Fachwerkhaus in der Nähe, was sonst immer dunkel war, das wurde jetzt verändert und heller gemacht und schon macht es einen anderen Eindruck. Ob jetzt nur die Fassade gemacht wird, oder man gleich eine Pulverbeschichtung macht. Das Ergebnis wird nicht nur einen selber freuen, sondern auch Leute die immer wieder dran vorbei gehen. Aber egal für was man sich entscheidet, welche Farbe und welches Material man wählt, das Ergebnis kann man sich dann Jahre anschauen und sich dran erfreuen mit einer pulverbeschichtung.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung